Jeder Mensch macht in jedem Augenblick seines Lebens das Beste, 
was er für sein Leben tun kann. 
Marshall B. Rosenberg
 

"Reden ohne Worte"

Durch meine persönlichen Erfahrungen mit der Demenz meines Vaters, bin ich mit innerwise und damit mit Uwe Albrecht in Verbindung gekommen. In Zusammenarbeit mit Uwe Albrecht und Dr. Markus Köhl ist ein wunderschönes Projekt entstanden. 

Das Projekt "reden ohne Worte". 

"Reden ohne Worte" richtet sich an alle Menschen, die mit Menschen in Kontakt sind, die über die verbale Kommunikation nicht mehr, oder nur noch eingeschränkt, erreichbar sind. 

Alle Informationen zu "reden ohne Worte" findest du unter dem folgenden Link: www.innerwise.science/reden-ohne-worte-online-praesentation/

 

innerwise und Gewaltfreie Kommunikation

Wie bereits erwähnt, führte mich mein Weg zunächst zur Gewaltfreien Kommunikation, bevor ich innerwise begenete. 

Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein unheimlich wertvoller Wegbegleiter für mich, im Umgang mit mir und meinen Mitmenschen. Auch bei der Demenz ist die Gewaltfreie Kommunikation eine hilfreiche Unterstützung. 

Gemeinsam mit meiner Kollegin Marianne Oshege (www.empathisch-leben.org) verknüpfen wir die beiden Methoden, innerwise und Gewaltfreie Kommunikation, miteinander. Mit Hilfe dieser beiden Methoden, möchten wir Menschen die in ihrem Leben mit dem Thema Demenz in Berührung kommen, einen Weg in ein friedliches und verbundenes Miteinander zeigen. 

Hierzu bieten wir Vorträge und Kurse an. Die aktuellen Termine dazu findet ihr auf unseren Seiten.